An Pfingsten schon was vor?

Ende Mai wird´s richtig heiß! Ich spiele auf der kleinen Kulturbühne auf dem 17. Internationalen Pfingstjugendtreffen. Und das ganze steigt am 23./24. Mai in Gelsenkirchen auf der Trabrennbahn! Das Internationale Pfingstjugendtreffen ist ein selbstorganisiertes und überparteiliches Jugendfestival. Beim letzten Mal 2013 fand es mit  über 10.000 Teilnehmern statt. Ein rebellisches Festival mit Teilnehmern aus aller Welt:

Sport, Zukunftsdiskussion, Workshops, Musik, internationale Solidarität und aktiv werden für Umweltschutz. Schwerpunkte dieses Jahr sind „Solidarität mit dem kurdischen Befreiungskampf“ und „Für die Rettung der Umwelt“

Mehr Infos gibt es hier!