16. Juli 2015


Für gewöhnlich klingt es rockig, kantig und metallisch in dieser urigen Kneipe und wenn tiefe, raue Bässe durch die düsteren Spessart-Wälder dröhnen, dann könnte der Laie es mit den Brunftschreien einsamer Hirsche verwechseln, doch es handelt sich hier um einen beliebt-berühmt-berüchtigten Zwischenstopp für Bands aus der ganzen Welt.

Am Tor zum Spessart findet man ihn… den „Schwarzen Adler“!
Und Ende Juli wird es zwar ein bissl ruhiger dort, aber trotzdem ganz nett… denn dann darf ich dort meine Chansongs trällern… 🙂 Ich freu mich schon auf alle Interessierten!

Wann?    25. Juli ab 20 Uhr
Wo?       Schwarzer Adler, Alter Weg 1, Laufach/ Hain

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s