25. Oktober 2015

Du liebe Zeit…was ´n Lauschangriff!!! Oder viel mehr ein Angriff auf alle Sinne!? Ich fühl mich geehrt, daß ich gestern abend gemeinsam mit diesen vier wunderbaren Musikerinnen und Poetinnen FrauKrausert, Kathrin Kempf, Karina Bachmann und Marie Schwind im Erthal-Theater dabei sein konnte. Mädels, das war toll mit Euch!

In jedem Song, in jedem Gedicht, in der liebe- und humorvollen Moderation von Marie, dem witzigen Geplänkel zwischen ihr und Kathrin und in dem warmherzigen Applaus eines herrlichen Publikums lag verdammt viel Herz… das kam voll gut! Es wurde gelacht und geheult, ein emotioniales Auf und Ab – mir ist jetzt noch ganz schwindelig – aber, was mich besonders beflügelt hat, war, daß sich die verschiedenen Songs und Gedichte gar nicht so sehr mit sich selbst sondern mehr mit den aktuellen Zuständen auf der Welt befasst haben. Mehr mit den Gefühlen und Gedanken anderer, ganz besonders auch mit der aktuellen Flüchtlingskrise… lange Rede, kurzer Sinn: da war für jeden was dabei und gerade das hat diesen Abend so eigenartig einzigartig gemacht… finde ich! Bitte mehr davon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s